HINWEIS FÜR PRÄSENZVERANSTALTUNGEN AB 04.04.2022: Bitte beachten Sie die aktuell geltenden Hygieneregeln. 

Bildung fasziniert!

Alle Kinder und Jugendliche nutzen ihre Bildungschancen – das ist die Vision der aim.


Auf Grundlage wissenschaftlicher Erkenntnisse entwickelt die aim Weiterbildungen und Angebote für Kinder, Jugendliche und vor allem für diejenigen, die Bildungsprozesse gestalten und unterstützen.
Mit ihrem Angebot verfolgt die aim das Ziel, Kinder und Jugendliche zu einer aktiven, selbstbestimmten und verantwortungsvollen Teilhabe an der demokratischen Gesellschaft zu befähigen.


Aktuelles

Mit wenigen Angaben und Klicks zur richtigen Veranstaltung!

Ob Vortrag, Seminar, Lehrgang, Sprachkurs oder Ferienakademie, bei der aim finden Erzieher/-innen, Lehrkräfte, Kita- und Schulleitungen, pädagogische Fach- und Führungskräfte, Dozierende, Kinder und Jugendliche passende Weiterbildungsangebote.

Kursangebote

Aus den Kooperations­projekten

Gemeinsam mit ihren Partnern arbeitet die aim an der Umsetzung ihrer Vision, dass alle Kinder und Jungendlichen ihre Bildungschancen nutzen können. Mit Blick auf aktuelle Entwicklungen im Bildungsbereich entstehen so langfristig angelegte, innovative Bildungsangebote

Campus Schulmanagement

Die Vermittlung wissenschaftsbasierter Erkenntnis zur Verbesserung der Unterrichtsqualität steht in diesem Kooperationsprojekt im Vordergrund.  Partner sind aim, das Hector-Institut für Empirische Bildungsforschung an der Universität Tübingen und das Zentrum für Schulqualität und Lehrerbildung (ZSL) und das IBBW Baden-Württemberg.

Zur Website

Schultheatertage 2023

Die Schultheatertage 2023 werden von der aim in Kooperation mit den Burgfestspielen Jagsthausen angeboten. Mit professioneller Unterstützung entwickeln Schülerinnen und Schüler weiterführender Schulen ob als Theater-AG, Theaterklasse oder Kurs für Theater und Literatur spannende Inszenierungen und präsentieren sie auf der Bühne der Burgfestspiele.

Mehr zum Projekt

Haus der kleinen Forscher

Seit 2022 ist die aim Netzwerkpartnerin für mehrere Stadt- und Landkreise im Norden Baden-Württembergs dieser bundesweiten Bildungsinitiative. Ein umfangreiches Fortbildungsangebot für pädagogische Fachkräfte an Kitas und Grundschulen soll eine gute frühe MINT-Bildung ermöglichen und Kinder zu nachhaltigem Handeln befähigen.

Mehr zum Projekt

„Bildung ist der wichtigste Rohstoff unserer Zukunft.“

Dieter Schwarz

Nächste Veranstaltungen

Auszubildender / Auszubildende

Online: Azubi Plus: Microsoft Excel - Grundlagen

Dienstag, 24.05.2022

2 Termine aber nur noch wenige Restplätze

Mehr Erfahren
Pädagogische Fachkraft (Kita)

Online: Luke, Elsa und Co - (Medien-)Held/-innen der Kindheit und ihre Bedeutung für die kindliche Entwicklung

Montag, 30.05.2022

2 Termine aber nur noch wenige Restplätze

Mehr Erfahren
SprachförderdozentIn an Grundschulen

Medienpädagogische Impulse für den Einsatz von Tablets in der Förderstunde

Montag, 30.05.2022

2 Termine aber nur noch wenige Restplätze

Mehr Erfahren
DozentIn

Online: aim-Dozierende Einführung in das virtuelle Klassenzimmer BigBlueButton

Montag, 30.05.2022

1 Termin der Kurs ist Frei aber nur noch wenige Restplätze

Mehr Erfahren
LehrerIn an weiterführenden Schulen

Schwierige Themen wertschätzend ansprechen

Dienstag, 31.05.2022

1 Termin der Kurs ist Frei aber nur noch wenige Restplätze

Mehr Erfahren
SchülerIn

Kinderuni: Alles CRISPR, oder was?

Dienstag, 31.05.2022

1 Termin der Kurs ist Frei aber nur noch wenige Restplätze

Mehr Erfahren
Alle Kurse anzeigen