Krippe, Kita & Co.

Die Angebote der aim im frühkindlichen Bereich richten sich an Erzieherinnen, Erzieher und Führungskräfte in Krippen, Kindertagestätten oder Kindergärten sowie Kindertagespflegepersonen. Sie finden hier Anregungen, wie sie den Weg unserer Kinder vom ersten Lebensjahr bis zum Schuleintritt souverän und sicher begleiten, ko-konstruiertes Lernen fördern und die Erfahrung von Selbstwirksamkeit bei den Kindern unterstützen können. 

Leitungen und Stellver­tretungen

Sie leiten eine Krippe oder Kita und möchten Ihr Wissen in pädagogischen, administrativen und organisatorischen Themen vertiefen? 

Der modular angelegte aim-Qualifizierungslehrgang liefert Ihnen nach einem Basisseminar fundierte Kenntnisse in den Bereichen "Pädagogik", "Management" sowie "Recht und Verwaltung." 

Erzieherinnen und Erzieher

Sie arbeiten in einer Krippe, Kita oder im Kindergarten und möchten trotz schwieriger Umstände alle Kinder in ihrer Gruppe gleichermaßen begleiten und fördern? 

Unsere Seminare nehmen Themen wie Heterogenität, Elternarbeit und neue wie bewährte pädagogische Konzepte, aber auch Umgang mit Überlastung und Teamkommunikation in den Fokus und können Sie in Ihrer Arbeit stärken. 

Kindertages ­pflegepersonen

Sie lieben die Herausforderung, mehrere Kinder bedürfnisorientiert im persönlichen Umfeld zu betreuen, und möchten Ihre Arbeit weiter professionalisieren? 

Besuchen Sie unsere Angebote, die Ihre Aufgaben und Ihre Rolle in der Kindertagespflege fördern.

Lehrgänge

Die fachlich intensiven und gleichzeitig praxisnahen Fortbildungen unterstützen Ihre persönliche und professionelle Weiterentwicklung.
Die Lehrgänge finden in modernster Lernumgebung auf dem Bildungscampus Heilbronn oder online, in virtuellen Klassenzimmern statt. 

Zu den Lehrgängen

„Deswegen freut es mich umso mehr, wenn ich am Ende meiner Seminare von den Teilnehmenden höre: „Ach, so einfach ist das: einfach umsetzbar und einfach sinnvoll!“ “

Gabriele Ostertag-Weller, Referentin in den Bereichen Sprache, Musik und Bewegung

Teamqualifizierungen

Pädagogische Fachkräfte in Krippe und Kita erhalten bei der aim-Teamqualifizierung exklusive Impulse für die gemeinschaftliche Arbeit in ihrer Bildungseinrichtung. Komplexe Themen und nachhaltige Anregungen für die Praxis werden im Team erarbeitet und umgesetzt.

Mehr erfahren

Weitere Angebote

NACHQUALIFIZIERUNG VON FACHKRÄFTEN

Das Personal von Kindertageseinrichtungen stellt ein wichtiges Qualitätskriterium dar. Mit dem Lehrgang zur Nachqualifizierung unterstützen wir Träger und deren Mitarbeiterinnen  und Mitarbeiter nach § 7 Abs. 2 KiTaG Ziffer 10 bei diesem Thema. 

Hier finden Sie die offiziellen Informationen zur Nachqualifizierung des Ministerium für Kultus, Jugend und Sport BW sowie dem Kommunalverband für Jugend und Soziales BW.

Ihre Anmeldung richten Sie bitte per Mail an teilnehmerservice@aim-akademie.org mit Angabe der Veranstaltungsnummer, Nennung Ihrer Kontaktdaten sowie dem ausgefüllten Formular „Selbstauskunft zur Zugehörigkeit".
Zum Formular  
​​​​​​​
FAQ zur Nachqualifizierung der Fachkräfte

Vorlesepaten

Grundsteine zur Lesefähigkeit werden im Kindesalter gelegt. Die Welt entdecken, neue Wörter lernen, sich in Figuren hineinversetzen oder einfach nur Spaß haben – Vorlesen macht Kindern Freude und eröffnet viele Bildungschancen. Ehrenamtliche Vorlesepaten in Kitas, Schulen und Bibliotheken geben ihre Begeisterung für das Lesen weiter und tragen wesentlich zur Sprachentwicklung bei. 

Die aim bietet neben einer Qualifizierung für neue Vorlesepaten ein umfangreiches Seminarangebot für alle aktive und interessierte Vorlesepatinnen und -paten an. 
Das neue Programm für 2023/2024 wird Mitte Juni veröffentlicht.  

Unterstützung für Ihren Einsatz erhalten Sie von „Lesen – Hören – Wissen“, dem Freundeskreis der
Stadtbibliothek Heilbronn e.V.

Bitte melden Sie sich hier an, um Informationen zum Fortbildungsprogramm für Vorlesepatinnen und Vorlesepaten per E-Mail zu erhalten:
Interessentenliste Vorlesepatinnen und Vorlesepaten

Jetzt lesen!