Aim Akademie Logo
Kursnummer: 251994CSEK

Juniorakademie: Verschweigen-Vergessen-Verdrängen – Hat die Geschichte eine Zukunft? (Kl. 7-8)

Anmeldungen für diesen Kurs sind ab 22.07.2024 für Juniorstudierende möglich.


Wir leben in der Gegenwart und machen uns viele Gedanken um unsere Zukunft. Wozu dann mit der Vergangenheit beschäftigen? Warum sollten und wie können wir uns an die Geschichte erinnern, die unsere heutige Gesellschaft geprägt hat und unser Zusammenleben immer noch beeinflusst? In diesem Kolleg beschäftigt ihr euch mit der Erinnerungskultur am Beispiel Heilbronns und findet heraus, welche unterschiedliche Formen das Gedenken annehmen kann. Ihr diskutiert, wie mit der Vergangenheit umgegangen wird, umgegangen werden könnte und umgegangen werden sollte.

Als Teil des Kurses unternehmt ihr eine Exkursion zur Gedenkstätte Grafeneck: Ein Ort, der von einer barocken Sommerresidenz zu einem Ort kaum vorstellbarer Gräueltaten wurde.


WAS EUCH ERWARTET

  • Einblick in die Erinnerungskultur Heilbronns
  • Exkursion zur Gedenkstätte Grafeneck
  • Sensibilisiert werden für die Auswirkungen vergangener Ereignisse auf das heutige Zusammenleben


THEMENBEREICH
Aktive Teilhabe an der Gesellschaft


Diese Veranstaltung richtet sich an Juniorstudierende der Klassen 7 und 8.

Anmeldungen zu dieser Veranstaltung können bis 16.04.2025 entgegengenommen werden.

Termine

Datum Zeit Ort
Loading...
  1.  

Kosten:

keine

Ansprechperson

Amelie Frank
E-Mail: a.frank@aim-akademie.org
Tel: 07131 39097-434