Merkliste
Die folgenden Kurse befinden sich momentan auf Ihrer Merkliste: Auf Ihrere Merkliste befinden sich momentan keine Kurse.
Unterricht und Schule
Unterricht und Schule

Unsere Angebote

Klassenprojekt: Moderationstechnik und -kompetenz

Diskussionen, Klassenrat oder Gruppenarbeiten - es gibt viele Gelegenheiten im Schulalltag, in denen Schülerinnen und Schüler in die Rolle eines Moderators schlüpfen können. Neben verschiedenen Moderationstechniken und kompetenzen muss der Moderator auch den Sprung vom Mitschüler zum Gesprächsleiter schaffen und in die ungewohnte Rolle schlüpfen.
Im Rahmen unserer Klassenprojekte für weiterführende Schulen bieten wir Lehrerinnen und Lehrern, die dieses Thema ausführlich im Unterricht behandeln wollen, unsere Unterstützung an. Zur Auswahl stehen verschiedene Bausteine, aus denen Sie die für Ihre Klasse relevanten auswählen können. In enger Zusammenarbeit mit unseren erfahrenen Dozenten und unter Berücksichtigung der Voraussetzungen Ihrer Klasse und Schule entwickeln wir gemeinsam mit Ihnen die passende Unterstützung für Ihr Klassenprojekt.
Die Bewilligung dieser Unterstützungsleistung hängt von verschiedenen Faktoren ab, die Sie der Programmbe-schreibung entnehmen können.

Bitte beachten Sie:
Sie haben die Möglichkeit, eine beliebige Anzahl an Bausteinen zu wählen. Diese lassen sich nicht immer komplett voneinander abgrenzen. Außerdem können Sie natürlich gerne selber Wünsche äußern, die wir nach Möglichkeit berücksichtigen. Geben Sie bitte bei Ihrer Bewerbung unbedingt den Baustein an, den Sie selber im Unterricht durchführen sowie das konkrete Ziel.

Bausteine

Inhalte

Vorbereitung

  • Themen und Themenfelder recherchieren
  • Fragen vorbereiten
  • Ziele setzen
  • sich auf die Teilnehmer vorbereiten
  • Raumvorbereitung

Die eigene Position

  • Rollen und Aufgaben des Moderators
  • Verschiedene Positionen des Moderators
  • lenken und führen
  • mäßigen und schlichten
  • aktives Zuhören
  • die Diskussion voranbringen

Die Moderation

  • Phasen einer moderierten Projektsitzung
  • Zeitmanagement
  • Fragetechniken
  • Aktivierung von Teilnehmern

Umgang mit schwierigen Situationen

  • Schwierige Situationen meistern (z. B., Vielredner, geringe Konzentration, schlechte Beteiligung)
  • Widerstände im Projekt erkennen und damit umgehen
  • Prozess zur Konfliktklärung

Mögliches Ziel

  • z. B. Talkshowrunde, Diskussionen im Klassenzimmer

 

Teilnehmerkreis
SchülerInnen an weiterführenden Schulen und ihre LehrerInnen

Kosten
Dank der großzügigen Unterstützung durch die Dieter Schwarz Stiftung gemeinnützige GmbH kann die aim diese Maßnahme unentgeltlich anbieten.