Merkliste
Die folgenden Kurse befinden sich momentan auf Ihrer Merkliste: Auf Ihrere Merkliste befinden sich momentan keine Kurse.
Unterricht und Schule
Unterricht und Schule

Unsere Angebote

Klassenprojekte: Wir machen Theater!

Das Theaterspiel spricht mit seinem Facettenreichtum ganz unterschiedliche Fähigkeiten der Kinder an und kann helfen, diese zu fördern: Sprache und Mimik, Ausdrucksfähigkeit, Motorik oder auch das Sozialverhalten. Daneben werden nachweislich das Selbstbewusstsein und das Selbstwertgefühl der Kinder gestärkt, was zu mehr Offenheit der Kinder und damit zu einem verbesserten Klassenklima beitragen kann.

Im Rahmen unserer Klassenprojekte für Grundschulen möchten wir Lehrkräften, die mit ihren Klassen ein Theaterstück einüben und aufführen möchten, unsere Unterstützung anbieten. Bei Bewilligung erhalten Sie je nach Ihren Bedürfnissen eine umfassende Unterstützung in Form des Basismoduls, können aber einen Schwerpunkt auf bis zu zwei der unten aufgeführten Bausteine legen: Von der Auswahl der Theaterstücke über Bewegungsspiele bis zur Herstellung von Kostümen und Requisiten können unsere Dozenten Sie unterstützen. Jede Unterstützung in Rahmen des Klassenprojekts wird in enger Absprache mit unseren erfahrenen Dozenten und je nach Ihren Bedürfnissen individuell geplant und durchgeführt.

Bitte beachten Sie: 
Das Basismodul ist Bestandteil jeder Unterstützungsleistung, das jedoch inhaltlich individuell angepasst werden kann. Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit, bis zu zwei weitere Bausteine nach Ihren Bedürfnissen zu beantragen.

Bausteine

Inhalte

Basismodul

  • Erarbeitung des Theaterstücks durch die Kinder mit Lehrkräften und Dozentinnen und Dozenten
  • Theaterpädagogische Elemente
  • Möglichkeiten zum Einsatz verschiedener Materialien

1. Unterstützung bei der Auswahl eines geeigneten Stücks

  • Welche Stücke sind passend für die jeweilige Thematik und meine Klasse? (Dauer, Anzahl der Kinder, Anlass,...)
  • Absprache der Themen, interessengeleitet durch die Kinder

2. Unterstützung bei der Vorbereitung des Stücks

  • Didaktische Tipps
  • Einbau von theaterpädagogischen Elementen
  • Regeln der Schauspielkunst
  • Sprachfördernde Elemente

3. Bewegungs- und Ausdrucksspiele

  • Spontanität und Reaktionsfähigkeit
  • Wachheit und Konzentration
  • Gefühle, Empfindungen und innere Bilder spielerisch ausdrücken

4. Tanzreisen

  • Verschmelzung von Rhythmus und Musik
  • Üben von Rollenwechsel

5. Kostüm und Kulissen

  • Bau und Herstellung von geeigneten Kulissen
  • Tipps und Unterstützung bei der Beschaffung von Kostümen
  • Möglichkeiten zum Einbezug externer Partner sowie Eltern


Teilnehmerkreis
SchülerInnen an Grundschulen und ihre LehrerInnen

Kosten
Dank der großzügigen Unterstützung durch die Dieter Schwarz Stiftung gemeinnützige GmbH kann die aim diese Maßnahme unentgeltlich anbieten.