Merkliste
Die folgenden Kurse befinden sich momentan auf Ihrer Merkliste: Auf Ihrere Merkliste befinden sich momentan keine Kurse.
Unsere Angebote
Unsere Angebote

Frühe Bildung

Angebote der aim-Elternakademie

Mit den Angeboten der aim-Elternakademie anerkennen wir ausdrücklich den bedeutenden Einfluss des familiären Lernumfelds auf die kindliche Entwicklung. Wir achten und wertschätzen die wichtige Rolle der Eltern in den Bildungs- und Entwicklungsprozessen von Kindern. Dementsprechend möchten wir alle Eltern in der aktiven Ausübung dieser Rolle stärken, ermutigen und unterstützen. Sie sollen mehr über Möglichkeiten, aber auch Notwendigkeiten ihrer Mitwirkung erfahren, damit sie sich noch stärker in die Bildungspartnerschaft mit ihren Kindern und in die Erziehungspartnerschaft mit den beteiligten pädagogischen Fachkräften einbringen können.

Grundlage unserer Veranstaltungen ist dabei ein Erziehungsverständnis, das das Kind als Persönlichkeit mit eigenen Wünschen, Bedürfnissen und Rechten akzeptiert.

Angebotsvielfalt

Das Angebot der aim-Elternakademie umfasst ein- bis zweitägige Seminare, halbtägige Workshops, Vorträge und Sonderveranstaltungen, die Eltern in ihrer Funktion als Bildungs- und Erziehungspartner von Kindern und pädagogischen Fachkräften stärken sollen.

Während die Angebotsform des Seminars die Möglichkeit zur intensiven fachlichen Auseinandersetzung mit einem Thema bietet, geht es im Workshop um eine kompakte, praxisorientierte Themenbearbeitung. 

In allen Veranstaltungen sind die Fragen und Anregungen der Eltern gleichermaßen willkommen, ihre aktive Mitwirkung ist ausdrücklich gewünscht.

Zielgruppenspezifisches Angebot

Für Kindertageseinrichtungen und Schulen, die bereits erfolgreich eine Erziehungspartnerschaft mit Eltern auf Augenhöhe praktizieren bzw. konkret anstreben, besteht die Möglichkeit, dass Angebote eigens für Sie organisiert werden. Voraussetzung hierfür ist eine Themenwahl, die sowohl das Interesse bzw. den Bedarf der Eltern als auch der dort tätigen Lehr- bzw. Fachkräfte abdeckt. Gerne beraten wir Sie zu diesem Angebot.

Ansprechpartnerin

Dr. Eva-Carolina Doll
Tel.: 07131 39097-360, E-Mail schreiben

Zum Bewerbungsbogen