Ganztagsbetreuung für Kinder im Grundschulalter

Vielfältige Bildungs- und Betreuungsangebote an Grundschule und Hort

In der Ganztagsbetreuung für Grundschulkinder werden Schülerinnen und Schülern individuelle und vielfältige Bildungs- und Entwicklungsprozesse ermöglicht. Den Ganztagsbetreuungskräften kommt hierbei die Aufgabe zu, gewinnbringende und förderliche Angebote zu gestalten, auf die Bedürfnisse und Interessen der Kinder einzugehen und sie bei ihrer individuellen Entwicklung zu einer selbstständigen, eigenverantwortlichen und gemeinschaftsfähigen Persönlichkeit zu begleiten.

Mit dem Qualfizierungslehrgang sollen Ganztagsbetreuungskräfte die Möglichkeit erhalten, sich Basiswissen in den Bereichen Pädagogik, Entwicklungspsychologie, Komunikation und Förderangeboten anzueignen. Neben theoretischen Grundlagen steht hierbei vor allem die Reflektion des eigenen pädagogischen Handelns im Vordergrund. Mit dreizehn Modulen ist der Lehrgang praxisnah aufgebaut. Der Qualifizierngslehrgang umfasst 13 Lehrgangstage und findet in der Regel samstags von 8:30 bis 16:00 Uhr in einem Zeitraum von zehn Monaten statt. 
Die erfolgreiche Lehrgangsteilnahme erfordert regelmäßige Anwesenheit sowie die Ausarbeitung und Präsentation eines eigenen Angebots. Zum Abschluss des Lehrgangs erhalten die Teilnehmenden ein Zertifikat.

Ihre Ansprech­partnerin:

Sophia Greiner
07131 39097-437
E-Mail ­schreiben 

Zur Anmeldung

Zielgruppe

  • Ganztagsbetreuungskräfte ohne oder mit pädagogischer Ausbildung

Lehrgangsziele

Die Teilnehmenden...

  • kennen die Rolle der Ganztagsbetreuungskraft und die damit einhergehenden Aufgaben
  • können wesentliche Methoden für die wertschätzende Kommunikation mit verschiedenen Gesprächspartner/-innen und für einen gelingenden Umgang mit Konflikten in der Praxis umsetzen
  • kennen Möglichkeiten der Förderung von Sozial- und Selbstkompetenzen sowie Basiskompetenzen 
  • können die eigene Haltung reflektieren und ein eigenes Angebot erarbeiten und vorstellen

Lehrgangsmodule

Arbeitsfeld Ganztagsbetreuung (28 UE)

  • Rolle und Aufgaben als Ganzatgsbetreuungskraft (2 Termine) | aim Heilbronn
    Dozentin: Christine Kölle
  • Kindliche Entwicklungsphasen (1 Termin) | aim Heilbronn
    Dozentin: Kerstin Müller
  • Rechtliche Grundlagen (1 Termin) | virtueller Seminarraum
    Dozentin: Sara Haussmann

Kommunikation und Konfliktmanagament (24 UE)

  • Kommunikation und Gesprächsführung (1 Termin) | aim Heilbronn
    Dozentin: Petra Weber-Schön
  • Kommunikation und Konfliktlösung (1 Termin) | aim Heilbronn
    Dozentin: Christine Kölle
  • Umgang mit herausforderndem Verhalten (1 Termin) | aim Heilbronn
    Dozentin: Sabine Garrett

Förderung in der Ganztagsbetreuung (24 UE)

  • Resilienzförderung (1 Termin) | aim Heilbronn
    Dozentin: Christine Kölle
  • Individuelle Förderung und Gruppenprozesse (1 Termin) | aim Heilbronn
    Dozentin: Christine Kölle
  • Förderung sprachlicher Kompetenzen (1 Termin) | aim Heilbronn
    Dozent: Marcel Hinderer
     

Planung und Durchführung von Angeboten (24 UE)

  • Planung eines eigenen Angebots (1 Termin) | aim Heilbronn
    Dozent: Ralf Mandel
  • Ausarbeitung eines eigenen Angebots (1 Termin) | aim Heilbronn
    Dozent: Ralf Mandel
  • Präsentation und Reflexion eines eigenen Angebots (1 Termin) | aim Heilbronn
    Dozent: Ralf Mandel
     

Informationen für Schulen und Träger

Sie suchen ein Qualifizierungsangebot für Ihre Mitarbeitenden in der Ganztagsbetreuung? Wir bieten Kompaktlehrgänge und individuelle Teamqualifizierungen für Betreuungsteams an. Weitere Informationen finden Sie auf der Website oder sprechen Sie uns an.
Weitere Infos zu den Teamqualifizierungen