Vortrag mit Dr. Gabriele Haug-Schnabel in der aim

Vortrag mit Dr. Gabriele Haug-Schnabel am 19. April 2016 von 18:00 bis 20:30 Uhr in der aim Bildungsampus 7: „Qualitätsorientiertes Arbeiten mit Kleinstkindern – Anforderungen an eine gute außerfamiliäre Betreuungsqualität“

In diesem Vortrag geht es um die hohen Anforderungen, die an pädagogische Fachkräfte und Träger gestellt werden. Im Fokus stehen internationale Krippenforschungen und insbesondere die Bedeutung einer professionellen Ausbildung. Das umfasst einen gelungenen Beziehungsaufbau und eine hohe Interaktionsqualität zwischen Fachkraft und Kind, die vertrauensvolle und wertschätzende Zusammenarbeit mit Eltern sowie Bildungsangebote, die an die Altersgruppe und aber auch die individuellen Interessen und Bedürfnisse der Kinder angepasst sind. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erfahren in diesem Vortrag, worin sich die Qualität einer guten außerfamiliären Zusatzbetreuung begründet.

Dr.rer.nat.habil. Gabriele Haug-Schnabel ist Verhaltensbiologin und Inhaberin und Leiterin der Forschungsgruppe Verhaltensbiologie des Menschen (FVM, GdbR) sowie Autorin von Rundfunksendungen und Fachbüchern

Ansprechpartner

Handout zum Vortrag als pdf-Download