Bildungsangebot für Dozentinnen und Dozenten

Unsere Intention

Die modular aufgebaute Seminarreihe "Pädagogische Professionalisierung in der Erwachsenenbildung" bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihre eigenen Kompetenzen in diesem Themenfeld auszubauen oder aufzufrischen: Das Spektrum reicht von transferorientierter Methodik und Didaktik über gelingende Kommunikation bis zum differenzierten Lehren in heterogenen Gruppen. Am Anfang steht die Auseinandersetzung mit aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen über die verschiedenen Aspekte des Lernens im Erwachsenenalter. Biografisches Arbeiten und die Reflexion der persönlichen Praxis des Lehrens bilden den zweiten Schritt, der von professionellem Feedback begleitet wird und Impulse für die Weiterentwicklung Ihrer pädagogischen Handlungskompetenz gibt. Diese Vorgehensweise und die Anregungen, die sich aus der Gruppendiskussion ergeben, motivieren dann sicher zur unmittelbaren Umsetzung des Gelernten in Ihre eigene Lehr-Praxis.

Inhaltliche Systematik

Die pädagogische Professionalisierung bietet didaktische Grundlagen als Basismodule sowie halbtägige Aufbaumodule zu vertiefenden Themen. Sie als Teilnehmer wählen das Thema/die Themen nach Ihrem persönlichen Interesse. Die Teilnahme kann für alle Module unabhängig voneinander erfolgen. Wir empfehlen eine Teilnahme an mehreren Veranstaltungen, insbesondere an den Basismodulen, die sowohl im zweiten Halbjahr 2017 sowie im ersten Halbjahr 2018 angeboten werden. Die sechs Aufbaumodule finden im Rahmen dieses Programms einmal statt. Nach der Evaluation dieses Erstangebotes entscheiden wir über die Fortführung der Themen im Folgeprogramm.

Zeitliche Systematik

Die Veranstaltungen bieten wir von September 2017 bis Juni 2018 jeweils im monatlichen Turnus an. Die Basismodule sind eintägige Veranstaltungen, die donnerstags von 08:30 Uhr bis 16:00 Uhr stattfinden. Die Aufbaumodule werden als halbtägige Workshops freitags von 08:30 bis 12:00 Uhr angeboten. Wir freuen uns, wenn dieses Setting Ihre zeitlichen Möglichkeiten als freiberufliche Trainer berücksichtigt und Ihre Teilnahme zulässt.

  • Sie setzen die Akzente.
  • Sie gestalten Ihre Weiterbildung.
  • Alle Veranstaltungen können unabhängig voneinander besucht werden.
  • Die Teilnahme an den Veranstaltungen ist unentgeltlich durch die finanzielle Unterstützung der Dieter Schwarz Stiftung gemeinnützige GmbH.

Zur Online-Anmeldung

Zum Programmheft