Fit für den Umgang mit Medienvertretern

Die letzten Schulwochen sind geprägt von Abschlussfeiern, Projekttagen und Schulfesten. Damit bieten sich viele Gelegenheiten, einer breiteren Öffentlichkeit Einblicke ins Schulleben zu ermöglichen und damit Werbung für die eigene Schule zu machen. Der Umgang mit Medienvertretern will aber geübt sein. Aufgabe von Medienvertretern ist es auch, Dinge zu hinterfragen und "kritische" Fragen zu stellen.

Die aim bietet Anfang Juli ein Kompaktseminar mit dem Kommunikationsprofi Matthias Dahms zum Thema "Souverän und überzeugend mit Medienvertretern kommunizieren an", in dem in vielen praktischen Übungen verschiedene Gesprächssituationen wie z. B. Pressekonferenzen oder Interviews geübt werden. Es gibt kurzfristig noch freie Plätze. Nähere Informationen zum Seminarprogramm finden Sie hier.