Puppentheater, URANIA – Wissen macht Theater

Im Rahmen des Programms "Sprache fürs Leben" wurde am 06. und 07. April 2017 erstmals ein interaktives Wissenstheater für die Schülerinnen und Schüler der teilnehmenden Grundschulen angeboten. Das Puppentheater "Von einem der auszog, die Prinzessin zu freien" handelt von einem Bauernsohn, Wilbur, der sich mithilfe der kleinen Zuschauer auf die spannende Reise durch verschiedene Länder begibt, um die verschwundene Prinzessin zu retten. Gemeinsam mit Wilbur lösen die Kinder das Rätsel, um die Prinzessin zu befreien und erweitern dabei nicht nur ihren Wortschatz sondern erleben auch, wozu man mathematische Formeln und Formen abseits aller Theorie gebrauchen kann.

In jeweils drei Vorstellungen in Heilbronn und Mosbach konnten die Schülerinnen und Schüler der Klassen 1-4 aktiv am Puppentheater teilhaben und wurden von den Puppenspielern von URANIA - Wissen macht Theater direkt in das Geschehen miteinbezogen. Insgesamt nahmen 251 Schülerinnen und Schüler von fünf Grundschulen im Stadt- und Landkreis Heilbronn und 214 Kinder von drei Grundschulen des Neckar-Odenwald-Kreises am Improvisationstheater teil.

Wir freuen uns, im Juli eine weitere Vorstellung in Heilbronn anbieten zu können. Weitere Informationen erhalten Sie bei Frau Madeline Altenburg (E-Mail: altenburg@aim-akademie.org, Tel.: 07131 39097-370).