„Geschichten zu verschenken – VorlesepatInnen für Kinder in Heilbronn“

Vorlesen schafft Nähe, entführt in die Welt der Phantasie, macht neugierig auf viele verschiedene Bücherwelten und leistet einen wichtigen Beitrag zur Sprachbildung und -förderung bei Kindern. Daher ist regelmäßiges Vorlesen ein fester Bestandteil der Leseförderung in Kindertagesstätten und Grundschulen. In Heilbronn sind zur Zeit knapp 100 ehrenamtliche Vorlesepatinnen und Vorlesepaten, vor allem in Kindergärten, Schulen und Bibliotheken, engagiert im Einsatz, um Kindern ihre Begeisterung fürs Lesen weiter zugeben. In Kooperation mit der Stadtbibliothek Heilbronn suchen wir weitere Interessenten und Interessentinnen, die die eigene Freude für Lesen so gerne an die Kinder weiter geben möchten.

Auch Sie haben Geschichten an Kinder zu verschenken? Sie möchten gerne als VorlesepatIn tätig werden? Am Samstag, 20. Mai 2017 besteht die nächste Möglichkeit im Rahmen der "Qualifizierung von VorlesepatInnen" Ihre Begeisterung fürs Lesen weiter zu geben. Unter dem folgenden Link gelangen Sie direkt zur Anmeldung und erhalten weitere Informationen zu diesem wichtigen ehrenamtlichen Betätigungsfeld.

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung.

Zur Anmeldung